Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Sachen Corona-Virus verschieben wir den Tag der offenen Tür auf einen späteren Zeitpunkt.

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden. Gleich anmelden.

Buntes Programm beim Tag der offenen Tür

Voraussichtlich im Mai laden wir Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein. Bei freiem Eintritt bieten wir Ihnen unter dem Tagesmotto „Zu Wasser und zu Lande“ Spannendes rund um die Mobilität des Menschen über die vergangenen Jahrtausende – der Motor für Austausch und Handel. Die Kraft von Menschen, Pferden, Ochsen, Wind und Wasser bestimmten seit jeher Tempo und Routen für den Warentransport und die Fortbewegung. Anschaulich wird dieses Thema u.a. durch Vorträge, Vorführungen und Mitmachaktionen für Jung und Alt.

Experimentalarchäologe Rudolf Walter wird im Schiffsanbau des Museums die Holzbearbeitung in der Steinzeit mit Schwerpunkt Einbäume präsentieren. Die Entwicklung des Rades von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit erläutert Schreinermeister Adolf Riester, der als einer der wenigen noch die alte Handwerkskunst des Wagners beherrscht.

Das Motto „Zu Wasser und zu Lande“ wurde nicht ohne Grund gewählt, wird doch nach einem halben Jahr Pause die mittlerweile schon legendäre Ausstellung „Archäologie und Playmobil“ neu eröffnet. Die 11. Auflage unserer erfolgreichen Sonderschau beschäftigt sich in diesem Jahr mit 5.000 Jahren Schifffahrt auf, am und um den Bodensee. Ob steinzeitliche Einbäume, die legendäre Seeschlacht zwischen Römern und Kelten oder der Konstanzer Hafen mit seinem bunten, geschäftigen Treiben vor der Kulisse des Konzilgebäudes: Originalgetreu dargestellt, mit rund 3.000 Playmobilfiguren, maßstäblichen Modellen und viel Humor sollen Besucher jeden Alters wieder spielerisch, aber sehr fundiert an archäologische Erkenntnisse herangeführt werden. Mehr

Für unsere kleinen Besucher sind zusätzlich Aufführungen der Puppenbühne Kassandra geplant. Dazu können kleine Schiffe gebaut und Kräfte beim „Händler-Dreikampf“ gemessen werden. Mit Suppen und Snacks für den guten Zweck sorgt auch in diesem Jahr die sozial tätige Frauenorganisation Inner Wheel Konstanz-Constantia für das kulinarische Wohl.

Wir freuen uns auf einen bunten Tag für die ganze Familie – wir freuen uns auf Sie!