Klosteranblick heute

Klostererlebnistage im ALM


Abend der Archäologie

am 08.10.2020, 18:00 Uhr
Im Rahmen der Klostererlebnistage werden Prof. Dr. Jürgen Klöckler, Leiter des Stadtarchivs Konstanz, und Dr. Jürgen Hald, Kreisarchäologe des Landkreises Konstanz, zwei spannende Vorträge zum Kloster Petershausen halten.

Dr. Jürgen Hald:
Petris Hus - Die romanische Klosterkirche Petershausen aus archäologischer Sicht

Prof. Dr. Jürgen Klöckler:
Die Nutzung des Klosters Petershausen als Kaserne

Bitte melden Sie sich bei Interesse im Vorfeld unter 07531 - 9804 43 oder muspaed@konstanz.alm-bw.de an.

 

Tag der offenen Tür

am 11.10.2020, 10:00 - 18:00 Uhr
"Petershausen" kennen viele Menschen in Konstanz als Name für den rechtsrheinischen Stadtteil, der Namensgeber hingegen ist kaum bekannt: das Benediktinerkloster mit seiner Kirche "St. Gregor Petri Domus". Dabei haben dieses Kloster und die benediktinische Kultur ein faszinierendes und vielfältiges Erbe hinterlassen.
Das Archäologische Landesmuseum und die Musikschule Konstanz öffnen an diesem Tag die Türen und laden zusammen mit den Benediktinermönchen der Insel Reichenau und der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde ein, das ehemalige Kloster uns seine wechselvolle Geschichte zu entdecken.

Programm:

10:00 - 18:00 Uhr: Abschreiben erlaubt - Buchmalerei und Schreibwerkstatt für Kinder

11:00 - 12:00 und 15:00 - 16:00 Uhr: Gregorianische Gesänge mit anschließender Museumsführung

13:00 Uhr: Mittagshore für alle

15:30 Uhr: Benedikt und das Kloster Petershausen im Interview

 

Am Tag der offenen Tür ist der Eintritt ins gesamte Museum frei!