Digitales Angebot: soziale Medien und Audioguide

Begleitend zu Ihrem Besuch bei uns vor Ort, aber auch als Alternative während des Lockdowns laden wir Sie zu digitalen Besuchen ins ALM ein:

  • Via Instagram (@alm_badenwuerttemberg bzw. unter www.instagram.com/alm_badenwuerttemberg) bringen wir Ihnen das Museum virtuell nach Hause. Wir stellen Ihnen ALM-Gesichter vor, bieten virtuelle Führungen (z.B. durch unsere neue Playmobil-Ausstellung, aber auch durch unsere Dauerausstellung), zeigen so manches Making-of und erzählen von historischen Begebenheiten.

  • Auf YouTube bieten wir Ihnen aktuell eine Filmreihe rund um die im April 2020 entdeckte historische Richtstätte zwischen Allensbach und Hegne. Wir begleiten die aktuellen Funde nach und nach von der Grabung über die wissenschaftliche Bearbeitung, Konservierung und Inventarisierung bis zur Ausstellung ins Museum.

  • Up to date halten wir Sie via Facebook (@archaologischeslandesmuseum.badenwurttemberg) und Twitter (@ALMkonstanz).

  • Unser Audioguide führt Sie kompetent durch die Dauerausstellung - auch bequem vom Sofa aus. Seit einigen Monaten enthält die App auch eine kindgerechte Führung durch die Playmobilausstellung. Mehr