Spezialaktionen

Taschenlampenführung

12.08.2017 (Sa), 19.00 – 20.00 Uhr: SCHATTEN ÜBER DEN PFAHLBAUTEN

Langsam neigt sich der Tag dem Ende zu, die Sonne geht unter, es wird dunkel…
…aber erst jetzt beginnt der Spaß! Unseren PLAYMOBILPfahlbaubewohnern bei Tag über die Schulter zu schauen, ist
ja schon spannend, aber was passiert, wenn alle Besucher das Haus verlassen haben? Wenn draußen alles still wird, erkunden wir die PLAYMOBIL-Ausstellung auf ganz besondere Weise. Denn wenn für alle anderen Besucher die Türen unseres Museums geschlossen werden, sind alle Kinder ab 7 Jahren herzlich eingeladen die PLAYMOBIL-Ausstellung im Schein der Taschenlampen zu erforschen!
Was passiert dort? Ein Überfall? Die wertvolle und einzigartige Kupferscheibe wechselt in Hornstaad den Besitzer!! Diebe!? Hilfe!! Kommt jemand zur Rettung? Vielleicht können wir helfen? Wir werden sehen. Von der rauschenden
Brandung in Hornstaad aus wandern wir weiter am Bodenseeufer entlang. Wir treffen auf Beerensammler, Rentierjäger, Fischer und laufen vorbei an spielenden Kindern und streitenden Erwachsenen. In Allensbach scheint alles friedlich, der Trubel des Tages hat sich gelegt und die letzten Händler sind abgereist.
Und am Federsee? Im Schutz der Dunkelheit pirschen sich bewaffnete Reiter an die Palisaden der Siedlung heran. Ein
Angriff!! Den Grund für diesen Überfall werden wir nur einen Steinwurf entfernt finden.

Mitmachen können Kinder ab 7 Jahren. Dauer: 1 Stunde
Max. Teilnehmeranzahl: 15 Personen
Kosten: 3,- € (inkl. Eintritt) pro Kind
Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl ist eine vorherige Anmeldung bis zum 10.08.2017 (Do) unter 07531-9804-43
oder muspaed@konstanz.alm-bw.de erforderlich.