Foyerausstellung 23. Mai - 25. Juni 2017

BodenSchätze -
50 Jahre Kreisarchäologie im Landkreis Konstanz

 

Zum 50-jährigen Bestehen der Kreisarchäologie im Landkreis Konstanz zeigt das Archäologische Landesmuseum Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Konstanz die Sonderausstellung „BodenSchätze – 50 Jahre Kreisarchäologie im Landkreis Konstanz“. Sie widmet sich der Arbeit der Kreisarchäologie in den vergangenen 50 Jahren, beleuchtet deren Tätigkeitsfelder und zeigt, wie sich Methoden und Aufgaben im Lauf der Jahrzehnte geändert haben. Dabei werden auch ausgesuchte Spitzenfunde aus 50 Jahren kommunaler Ausgrabungs- und Forschungstätigkeit aus verschiedensten Epochen der Ur- und Frühgeschichte präsentiert.

Die Ausstellung ist vom 23. Mai bis 25. Juni 2017 im Archäologischen Landesmuseum in Konstanz, Benediktinerplatz 5, zu sehen (Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr).

Die Besichtigung der Ausstellung ist Eintrittsfrei.